Herbsttreffen 16. - 17. Oktober 2022

 

PPC Herbsttreffen im AllgäuStern Hotel in Sonthofen www.allgaeustern.de

Wir freuen uns sehr über unsere drei Referenten aus den eigenen Reihen, die uns über ihr Studio erzählen und ihre Spezialgebiete auch in der Praxis erlebbar machen werden.
 
 
Silvia Dobler     https://www.unterwasserfotografie-dobler.de  Silvia taucht mit Ihren Kunden am liebsten unter.
 
Sandra Jmhooff https://www.sandrajmhooff.com  Bei Sandra sind emotionale Bilder keine "leere Marketing Worthülse“.
  
Thomas Hillenbrandt https://fotografie-hillenbrand.de  Thomas hat immer das EINE ganz besondere Hochzeitsbild.
 
 
 
Da im AllgäuStern Hotel sowohl viele Zimmer und ebenfalls viel Platz im Seminarraum ist, freuen wir uns über weitere Schnuppergäste.
Gerne könnt ihr befreundete Fotografen auf das Treffen aufmerksam machen, sie können sich unter info@profi-portrait-club.de melden.
 
Wer früher anreisen oder länger bleiben möchte, für den ist die Zusatznacht 98,00 € im Einzelzimmer und 118,00 € im Doppelzimmer.
 

Wettbewerb 2022

 
Unser Wettbewerbsthema ist ein „Portrait mit Persönlichkeit“ - Im Anhang stehen die genauen Teilnahmebedingungen.
Bitte sendet Eure Datei zur Jurierung bis spätestens zum 25.09.2022 an info@profi-portrait-club.de .
 

Wettbewerbsausschreibung

Wettbewerbsausschreibung.pdf (101,7 KiB)


das war das PPC Treffen in Stuttgart

 
 
vielen herzlichen Dank allen Teilnehmern unseres 53. PPC Treffens in Stuttgart.
 
Das wundervolle Ambiente der 1885 erbauten Reithalle war der ideale Platz für unser vielseitiges Programm und die wieder sehr informative Industrieausstellung.
Trotz kurzfristiger, krankheitsbedingter Absage von Paula gelang es uns das Thema Irisfotografie von Daniel Schneider aus Gomaringen in einer kurzweiligen und informativen Präsentation vorzustellen.
In unserer Podiumsdiskussion mit Oliver Hurst und Konrad Müller ging es um die Positionierung als Fotograf. Genau dieser Positionierung sollte eine persönliche Bestandsaufnahme vorausgehen: Welche Themen begeistern mich? Für was brenne ich persönlich so stark, daß ich mich damit auch beruflich spezialisieren kann?
 
Um kreativ zu bleiben, oder es auch wieder zu werden, eignen sich ganz besonders freie Arbeiten, vollkommen losgelöst von jeglicher Auftragsarbeit oder einem Wettbewerbsdruck. Eine Freie Arbeit ist nicht dazu da, absolut perfekt oder verkaufbar zu sein, vielmehr geht es um völlige Freiheit in der Ideenentwicklung und deren Umsetzung.
 
Oliver Hurst präsentierte einer seiner vielen freien Arbeiten zum Thema „Sexualität“ eine beeindruckende facettenreiche Ausstellung, die auch bereits in einer Galerie in Rastatt bestaunt werden konnte. Die Themen am Montag waren „Businessfotografie - locker & menschlich“ von Oliver Hurst der eindrucksvoll seine Arbeitsweise und Bildergebnisse präsentierte. Ebenfalls zeigte Lars Neumann einmal mehr wie wertvoll Bilder und deren Wirkung auf uns Menschen sind, so rundete die Besprechung und Interpretation eines seiner Bilder und die damit verbundene Diskussionsrunde unser Treffen in Stuttgart ab.
 
Ein lustiger und unbeschwerter Abend in der hoteleigenen Bar durfte natürlich auch nicht fehlen.
Wir freuen uns schon sehr auf unser 54. PPC Treffen im Herbst - 16. - 17. Oktober 2022!
 
Herzliche Grüße
Barbara & Marie
 
Downloadlink zur Diashow: https://pixx.li/d/318681547676340

Zurück